Mittwoch, 13. Juli 2016

Schattenbox

Hallo,

auf vielen Blogs habe ich schon sogenannte Shadow Boxes gesehen. Zuletzt bei meiner lieben Kollegin Waltraud. Mensch war ich neidisch.
Durch Zufall hab ich dann auf der Seite von Nadine Teiner (puenktchenstempel) eine super Anleitung gefunden und es kam, wie es kommen musste: ich bin total verliebt in diese tolle Kartenform.
Lustigerweise hab ich zweimal genau die gleichen Maße genommen, nur ist halt nicht zweimal das Gleiche rausgekommen.
Ein Exemplar wurde quadratisch (so sollte es auch sein) und das andere rechteckig.
Zu der ersten Karte hab ich noch eine passende Banderole gemacht, aber natürlich wieder vergessen zu fotografieren. Ich hols bei Tageslicht nach und stell es hier bei meinem Blog ein. So, nachgeholt... Wie gefällt Dir die Idee mit der Banderole?
Die Möglichkeiten sind sehr vielfältig ob mit Banderole, als dicke Karte oder als Grundlage für eine Schachtel und die neuen Stempelsets passen hervorragend dazu.







Bei meinem nächsten Workshop am 30. Juli werden wir sicher so eine Schattenbox machen.

Liebe Grüße
Sabine

Kommentare:

  1. Coole Idee mit der Banderole. Sieht chic aus.

    AntwortenLöschen
  2. Siehtr ganz, ganz toll aus! Ich glaube ich muss auch endlich mal so ein Shadowbox machen... Bis jetzt bin ich nicht dazu gekommen...
    Ganz lieben Gruß
    Pia

    AntwortenLöschen